Gazpacho - die perfekte Erfrischung für den Sommer.
Rezept: Perfekt für den Sommer – erfrischende Gazpacho
3. Juni 2017
Veganes Frühstückspüree mit Heidelbeeren.
Rezept: So startest Du mit wertvollen Inhaltsstoffen in den Tag
8. Juni 2017
Show all

Rezept: Geröstetes Ciabatta mit Oregano & Olivenöl *yummy*

Geröstetes Ciabatta mit Olivenöl.

Ein lauer Sommerabend.

Die Sonnenstrahlen wärmen Deine Haut. Die Vögel zwitschern leise und die Grashalme wiegen sich im leichten Wind. Der Duft unzähliger Blumen liegt in der Luft und umspielt Deine Nase.

Was gibt es Schöneres, als solche Tage mit lieben Menschen im Garten oder auf der Terrasse zu verbringen.

Noch schöner, wenn man dabei so richtig schlemmen und genießen kann.

Deswegen möchte ich Dir jetzt eine tolle Beilage präsentieren.

Nicht bloß einfaches Weißbrot, sondern ein tolles Ciabatta mit dem Geschmack des Südens. Perfekt als Beilage zum Grillen oder auch super zum Gazpacho, einer kalten Suppe aus Andalusien.

Zutaten:

für 2 Personen:

1 Ciabatta

2 EL getrocknetes Oregano

4 EL Olivenöl

Zubereitung:

Zuerst musst Du die Rinde des Ciabattas entfernen.

Den weichen Teil des Brotes innen teilst du in etwa Walnussgroße Stücke. Die Rinde kannst Du auch verwenden und ebenfalls in kleine Stückchen zerteilen.

Anschließend gibst Du das Olivenöl in eine Pfanne und röstest das Brot gemeinsam mit dem Oregano.

Die Mengenangaben oben können variieren. Schau einfach wie viel Olivenöl und Oregano Du brauchst, damit das Brot schön ummantelt ist und „Krüstchen“ bekommt.

Mir persönlich schmeckt der geröstete, innere Teil des Brotes am besten, weil er den Geschmack des Olivenöls und des Oreganos so richtig schön aufnimmt. Aber meine Freunde stehen auch total auf die Rinde, die natürlich etwas knuspriger wird.

Dazu würde ich noch eine kleine Schüssel mit Olivenöl reichen, damit man die Brotstücke bei Bedarf darin noch etwas eintauchen kann.

TIPP: Viele Olivenöle aus dem Supermarkt haben nicht einmal im Entferntesten mit den leckeren Ölen direkt vom Hersteller aus Italien, Spanien oder Griechenland zu tun. Deswegen empfehle ich Dir, ein hochwertigeres Olivenöl zu kaufen (das auch noch erschwinglich ist). Der Geschmack ist einfach so viel besser!

Olivenöl ist ein wichtiger Bestandteil der mediterranen Küche. Es ist reich an ungesättigten Fettsäuren und Vitamin E.

Bon appétit!

Schreib mir doch was Du von dem gerösteten Ciabatta hältst, wenn Du es ausprobiert hast.

Der Text enthält Affiliate Links.

Julia Ott
Julia Ott

Hi, ich bin Julia – Gründerin von Catch your Dreamlife, Autorin von zwei E-Books und einem Buch zum Thema Bauen & Wohnen. Meine Vorlieben sind mediterranes Design, geniale Rezepte und traumhafte Reisen in Europa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bist Du bereit traumhaft zu leben?
♥ Dann lass mich Dein Postfach mit zauberhaften Wohn-Ideen, leckeren Rezepten und Inspirationen für Deine nächste Reise füllen! ♥
Kein Spam, versprochen.